Junge Flüchtlinge besuchen die Ausstellung „only human“ im Landratsamt München

In der ersten Februarwoche besuchten mehrere BIK-V Klassen der Außenstelle Feldkirchen zusammen mit ihren begleitenden Lehrkräften eine Wanderausstellung der Caritas über sexuelle Aufklärung und Prävention von HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.

Fachkräfte der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen im Landratsamt München ermöglichten in ihren Führungen den Jugendlichen einen persönlichen Zugang zu diesen speziellen Themen. Die Länder, aus denen die Flüchtlinge stammen, lassen meist keine offenen Fragen zu diesen Bereichen zu. Umso informativer war es daher, dass viele Sachverhalte mehrsprachig und interaktiv aufbereitet wurden. Die rege Beteiligung durch Fragen der Schüler zeigte, wie wichtig objektive Aufklärung zu diesen Fragen ist.

 Nach der offiziellen Führung informierten sich die Jugendlichen noch selbstständig an den Ausstellungswänden, bevor sie den Rückweg mit vielen neuen Eindrücken antraten.

Drucken

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus - Pressemitteilungen

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Pressemitteilungen per RSS-Feed.
  • Pressemitteilung Nr. 001
    06. Januar 2022
    Präsenzunterricht dank engmaschigem Sicherheitsnetz: Kultusminister Michael Piazolo und Gesundheitsminister Klaus Holetschek zum Schulstart im neuen Kalenderjahr
  • Pressemitteilung Nr. 160
    21. Dezember 2021
    Rund 9 Millionen Schutzmasken für bayerische Lehrkräfte und schulisches Personal
  • Pressemitteilung Nr. 159
    16. Dezember 2021
    Ausgezeichnet! Eyes & Ears Awards 2021: Vier Preise für Aufklärungskampagne "Mach dein Handy nicht zur Waffe" des bayerischen Justizministeriums und des Kultusministeriums

__________________________________________________________________________________________________

Staatliche Berufsschule München-Land • Graf – Lehndorff – Str. 28 • D-81929 MÜNCHEN

Telefon: 089/9455190 • Fax: 089/94551929 • Email: sekretariat@bs-ml.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen für unseren Webauftritt das Content-Management-System (CMS) Joomla!®. Dieses CMS setzt bereits beim ersten Besuch einer Website unbemerkt ein sog. Session-Cookie mit dem rein technische Informationen z.B. zur Bildschirmauflösung, zur Systemsprache etc. abgespeichert werden, um das Besuchen der Website zu erleichtern. Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres persönlichen Nutzungsverhaltens werden auf unserer Webseite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie Ihre Browsereinstellung nicht ändern, akzeptieren Sie diese.